Foto: Rosemarie Kappler
Anzeige

Der Februar 2022 startete in Homburg durchaus positiv, die Zahl der Corona-Patienten auf der Intensivstation des UKS sank und in der Saarbrücker Straße eröffnete ein neues mexikanisches Restaurant. Doch dann kam der russische Überfall auf die Ukraine und auch in der Saarpfalz bekam man die Auswirkungen sofort zu spüren. Was sonst im Februar passierte, seht ihr in unserem Monatsrückblick.

2.2.2022

Pfarreiteam Heilig Kreuz Homburg nimmt Stellung zur Veröffentlichung des Gutachtens zum Umgang mit Missbrauchsfällen

Bild: Stephan Bonaventura

7.2.2022

Ohne Schnatz, dafür aber mit viel Spaß: Quidditch-Team lässt in Homburg Harry Potter-Feeling aufkommen

Bild: Bill Titze

Zunderbaum, Waldstadion und Co.: Das hat die Stadt in diesem Jahr bei der Infrastruktur vor

Bild: Stephan Bonaventura

8.2.2022

ASV Kleinottweiler wittert Morgenluft – Traditionsverein will neu durchstarten

Die Mitglieder der ASV Kleinottweiler haben am Freitag einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzende stehen Daniel Heintz, Marc Finger und Roland Klose an der Spitze. – Foto: Rosemarie Kappler

10.2.2022

Zahl der Corona-Intensivpatienten am UKS sinkt: Drei Viertel der stationär Behandelten nicht geimpft

Das Uniklinikum (Innere Medizin) in Homburg. – Bild: Stephan Bonaventura

14.2.2022

Mexikanisches Ambiente in Homburg – Das Restaurant “Tres M” in der Altstadt

Bild: Stephan Bonaventura

Eric Gouverneur ist kein Vorsitzender des FC 08 Homburg mehr

Dr.Eric Gouverneur
Foto: SPD Kirrberg

16.2.2022

Eine gute Nachricht für Homburg – Neues Stadtquartier auf DSD-Gelände nimmt Konturen an

Die seit vielen Jahren ungenutzte Industriebrache des früheren DSD-Geländes könnte in absehbarer Zeit zu einem neuen Stadtquartier werden. – Foto: Rosemarie Kappler

Neue Pläne für Homburg – Bürgermeister Forster: „Es werden spannende Zeiten für die Innenstadt“

Archivbild Homburg Stadt

17.2022

Corona-Lockerungen im Saarland: FFP2-Maskenpflicht in Einzelhandel und ÖPNV entfällt

Symbolbild

21.2.2022

Kreisgrüne Saarpfalz gegen Rodungsmaßnahmen und Ansiedlung eines Logistikers am „Zunderbaum“

Die an der Homburger Gemarkungsgrenze endende Xenonstraße könnte bei der künftigen Erschließung von Zunderbaum II eine gewichtige Rolle spielen. – Foto: Rosemarie Kappler

22.2.2022

Flexibler, effektiver, schneller: Neue Operative Einheit der saarländischen Polizei vorgestellt

Bild: MIBS.

23..2.2022

Nacht-Minigolf und Live-Musik: Pächter Karsten Mühmel hat für Open Air Bistro am Jägersburger Weiher viel vor

Karsten Mühmel hat mit dem Gelände in diesem Sommer viel vor. Bild: Bill Titze

Kaum wiederzuerkennen: Unterkirche Maria vom Frieden erstrahlt in neuem Glanz

Die Gemeinderatsmitglieder Maria Kohl, Theo Kohl, Karl Schindler, Pfarrer Pirmin Weber und Gemeinderatsmitglied Friedrich Burgard freuen sich über die moderne Ausstattung ihres neuen Gemeindezentrums. Bild: Bill Titze.

24.2.2022

Bosch Rexroth in Homburg: Unbefristete Arbeitsverträge und Neues aus der Sparte Mobilhydraulik

25.2.2022

Das Bexbacher Rathaus zwischen Narrensturm und Putins Krieg

Foto: Rosemarie Kappler

26.2.2022

Saarland erwartet für Mittwoch die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine – Welle der Hilfsbereitschaft

Vorheriger ArtikelProgressive Muskelentspannung – Online-Kurs der KVHS Saarpfalz-Kreis ab Januar
Nächster ArtikelÖkumenischer Neujahrsgottesdienst in Homburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.