Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Das Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Stadt Homburg lädt alle Interessierten für Mittwoch, 30. März 2016, um 19 Uhr, in den Sitzungstrakt des Homburger Rathauses herzlich zu einem Vortragsabend über Syrien ein.

Unter dem Titel „Syrien – Länderinformation – Fluchtgründe – Hintergründe“ wird die Referentin Nele Hansen über die Lebensrealität Syriens informieren. Grundlegende ethnologische Informationen zum Nahen und Mittleren Osten bieten den Einstieg. Es folgt eine Vorstellung von Land, Bevölkerungs- und Religionsgruppen zu Vorkriegszeiten. Ein grober geschichtlicher Abriss liefert Erklärungen zu staatlichen Strukturen und Kriegsursachen. Hintergründe und Erläuterungen zum Islamischen Staat sollen Unsicherheiten in Bezug auf dieses Phänomen schmälern. Ein friedenspolitischer Ausblick bietet den Einstieg zu einer Frage- und Diskussionsrunde.

Die Referentin hat Ethnologie und Theaterwissenschaften studiert. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Regionen des Nahen und Mittleren Ostens sowie der politischen Anthropologie.

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Zwei Einbrüche in Hoof
Nächster ArtikelMerzig | Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht auf der A8

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.