Start Sport&Vereine Homburg | Susanne Kribelbauer-Duhl und Stephan Duhl sind in der S-Klasse angekommen

Homburg | Susanne Kribelbauer-Duhl und Stephan Duhl sind in der S-Klasse angekommen

Foto: Vereinsphoto www.tanzsport-homburg.de

Die Tanzkarriere konnte nicht besser beginnen: Zusammen (Formations-)Tanzen – verlieben – verloben – heiraten … und das Tanzfieber ließ Susanne und Stephan nicht mehr los! 

Nach intensivem Turnier-Training im Clubheim der TSA Schloss Karlsberg im RRC Homburg konnten sie von Beginn ihrer gemeinsamen Turnierlaufbahn an regelmäßig Finalplätze erreichen. Im Mai 2017 schafften sie den Aufstieg in die Senioren I A –Klasse, ertanzten sich bei jedem DTV-Turnierstart eine Platzierung und standen oft ganz oben auf dem Siegertreppchen. 

Auch nach dem Altersklassenwechsel 2018 in die Senioren II A lief alles bestens für die Zwei. Ihre Highlights waren die Turniersiege beim Blauen Band der Spree und bei der DanceComp sowie der zweite Platz bei Hessen-Tanzt.  Bei den 2019er Saarländischen Meisterschaften im Januar starteten sie als Noch-A-Paar im kombinierten A/S-Turnier, ertanzten sich alle Einserwertungen, sowie die restlichen Punkte für den Aufstieg in die S-Klasse der Senioren II. 

Schon beim ersten Start – dem Ranglistenturnier der Sen II S in Düsseldorf – bewiesen sie ihre Leistungsstärke und platzierten sich im vorderen Mittelfeld. Dank der Trainer, die sie mit Herz, Verstand und viel Einfühlungsvermögen auf ihrem Weg begleiteten und weiterhin unterstützen, war dieser Erfolg möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.