Start Gesundheit&Fitness Homburg | Leberforum Saar-Pfalz: Ärzte und Patienten im Dialog

Homburg | Leberforum Saar-Pfalz: Ärzte und Patienten im Dialog

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018, findet am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg wieder das Leberforum Saar-Pfalz statt. Von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr informiert die Klinik für Innere Medizin II Patienten, Angehörige und alle Interessierten über akute und chronische Leberkrankheiten. 

Das Team um Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. Frank Lammert und die Leitende Oberärztin Privatdozentin Dr. Beate Appenrodt bietet auch in diesem Jahr wieder das informative Patienten-Arzt-Seminar zu akuten und chronischen Leberkrankheiten an. In kurzen und verständlichen Vorträgen stellen Fachreferenten der Klinik für Innere Medizin II wichtige Themen aus dem Bereich der Hepatologie vor. Die Vorträge im Einzelnen:

·         Dr. Robert Holz: Die Gänge durch die Leber – Erkrankungen der Gallenwege
·         Dr. Katharina Grotemeyer: Leberzirrhose – und es ist nicht nur die Leber krank
·         Dr. Ifigeneia Papapostoli: Diabetes mellitus und die Leber – ein Wechselspiel

Das Forum moderieren Prof. Dr. Lammert und PD Dr. Appenrodt. Im Anschluss an die Vorträge besteht bei einem Imbiss die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit den Referenten. Die Veranstaltung findet im Großen Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik (Geb. 9, Dachgeschoss) am UKS statt. Der Eintritt ist frei.

[pdf-embedder url=“https://homburg1.de/wp-content/uploads/2018/10/LEBER-Forum_Oktober_2018.pdf“]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.