Ein bislang unbekannter Täter überfällt am Freitag, den 17.08.2018, kurz nach 11:30 Uhr das Geschäft „Schreibwaren Eder-Glauben“ in der Ludwigstraße in St. Ingbert. Während der Tatausführung werden die beiden Mitarbeiterinnen mit einem Messer bedroht. Der Täter flüchtet nach der Tat auf einem schwarzen Herrenrad

Personenbeschreibung des Täters:
– Männlicher Täter
– ~175cm groß
– Stämmig / kräftig
– ~ 40 Jahre alt
– Kurze schwarze Hose
– Schwarzes TShirt
– Strohhut mit auffällig rotem Band 
– Schwarze Sonnenbrille
– Baumwoll Bandana in schwarz weiß über den Mund gezogen
– Trekking / Wanderschuhe mit brauner Ledersohle
– Nylontüte
– Küchenmesser als Tatmittel
– Schwarzes, normales Herrenrad (Kein Mountainbike) mit schwarzem Rahmen und schwarzem Gepäckträger
– Spricht akzentfrei deutsch
– Mitteleuropäischer Phänotyp

Die Polizei sucht Personen, die sachdienliche Hinweise zur Tat / Täter geben können. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach (06897/9330 o. 06897/933262) oder die Polizeiinspektion in St. Ingbert (06894/1090). Hinweise können auch per Email: pi-sulz-kd@polizei.slpol.de übermittelt werden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.