Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es letzten Freitag, dem 14. Mai, auf dem Rathausplatz in der Zeit zwischen 10.40 Uhr und 11 Uhr. Als ein 58-Jähriger seinen grauen Mitsubishi mittig auf dem Parkplatz zum Parken abgestellt hatte wurde der Wagen von einem anderen Fahrzeug hinten links beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden wurde erst am Folgetag von dem 58-Jährigen bemerkt. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

Vorheriger ArtikelSPD-Saar zieht mit Spitzenkandidat Heiko Maas in den Bundestagswahlkampf
Nächster ArtikelDerbyzeit im Waldstadion: Am Dienstag gilt Alkoholverbot in weiten Teilen der Innenstadt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.