Anzeige

Im Zeitraum von Donnerstag, den 17. März, 10.35 Uhr, bis Freitag, den 18. März, 12.30 Uhr, kam es an einem Eckhaus der Elversberger Straße/Nordendstraße in St. Ingbert zu einer Sachbeschädigung. Dort konnte durch den Hausbesitzer neben dem abgeplatztem Putz bzw. Mörtel an der Hausfassade, auch eine unbekannte gelbe Farbanhaftung festgestellt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Ein Verkehrsunfall wird nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen. Zeugen, die weitere Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert (06894/1090) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMandelbachtal | 41-Jähriger stirbt bei Motorradunfall
Nächster ArtikelNeunkirchen | Massive Störungen bei Auftritt von Bundeskanzler Scholz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.