Start Saarlandnachrichten Saarland | Jörg Schönenborn spricht über Demokratie in Gefahr

Saarland | Jörg Schönenborn spricht über Demokratie in Gefahr

Mit Jörg Schönenborn, Fernsehdirektor des Westdeutschen Rundfunks und u.a. bekannt als Moderator der ARD-Wahlsendungen und des ARD-Presseclubs, kommt am Mittwoch, 27. März, um 18.30 Uhr nach Prof. Heribert Prantl aus dem Vorjahr ein weiteres journalistisches Schwergewicht in die Saarbrücker Congresshalle. 

Die Arbeitskammer des Saarlandes, das Kulturforum der Sozialdemokratie und die Stiftung Demokratie Saarland laden zur nächsten Runde der Veranstaltungsreihe „Demokratie in Gefahr!“ ein. Ist unsere Demokratie bedroht, in Gefahr oder – positiv ausgedrückt – wie stabil ist sie? Die Phänomene »Wahlerfolge der AfD«, »Präsidentschaft von Donald Trump« oder auch die Veränderung der Medienlandschaft werden sehr breit als Gefahren wahrgenommen. Hält unsere Demokratie hier stand und was ist zu tun?

Diesen Fragen geht Jörg Schönenborn am 27. März in der Congresshalle nach. Es moderiert Michael Thieser vom Saarländischen Rundfunk. Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung bitte an gegen-rechts@arbeitskammer.de. Mehr Infos zu unserer Veranstaltungsreihe „Demokratie in Gefahr“  finden sie auf unserer Internetseite unter www.arbeitskammer.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.