Christian Prech, Bürgermeister der Stadt Bexbach, und seine Ehefrau Tanja gratulierten Inhaberin Daniela Roth zur Geschäftseröffnung von "Schuhe + Schönes Bexbach" (v.li.n.re.) - Bild: Schuhe + Schönes Bexbach

Die Stadt Bexbach ist um ein attraktives Geschäft reicher. Anfang September eröffnete Daniela Roth in der neu gestalteten Rathausstraße ihren Laden „Schuhe + Schönes“.

Der Name ist Programm: Dort findet Frau alles, was das Herz begehrt. Moderne Schuhmode der Marken Lazamani und CafèNoir, aber auch günstige Modelle sind erhältlich. Im Angebot sind weiterhin die bekannte Schmuckmarke „Konplott“ sowie hochwertiger Modeschmuck und kleine Geschenke. Als erste Verkaufsstelle im Saarland sind zudem Postkarten und weitere Artikel der Künstlerin „Nell“ erhältlich.

Lange hat die Inhaberin auf diesen Tag gewartet und den Start in die Selbständigkeit vorbereitet: Ihr eigener Laden, in dem Sie geschmackvolle Schuhe und Accessoires zu erschwinglichen Preisen anbietet.

Bei der offiziellen Eröffnung freute sie sich über regen Zuspruch der geladenen Gäste, darunter auch Christian Prech, Bürgermeister der Stadt Bexbach, mit seiner Ehefrau Tanja. „Es ist nicht selbstverständlich, in diesen schwierigen Zeiten den Weg in die Selbständigkeit zu wagen. Ein Geschäft wie „Schuhe + Schönes“ bereichert den Einzelhandel der Bexbacher Innenstadt ungemein. Den Mix aus Schuhen, Schmuck, Taschen, Accessoires und Geschenken gibt es bis dato in dieser Form hier noch nicht“, so Prech.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.