homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 24.02.2016, um 18:10 Uhr, konnte in Eppelborn am Güterbahnhof eine  Graffiti-Sprüherin auf frischer Tat betroffen und nach kurzer Flucht vor der Polizei vorläufig festgenommen werden. Ein weiterer Täter wurde im Zuge der Ermittlungen namentlich ermittelt, konnte aber vor Ort nicht mehr angetroffen werden.

Die Beiden hatten zuvor an einem Gebäude und auf der Plane eines Lkw mehrere Tag‘s (Schriftzüge) in unterschiedlicher Farbe aufgesprüht. Bei der Täterin konnten mehrere Sprühdosen und auch Farbe an den Händen festgestellt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzung auf mindestens 1000€.

Vorheriger ArtikelIllingen | Rostwurstkauf wird gesuchtem Verbrecher zum Verhängnis
Nächster ArtikelSaarland | Barbara Spaniol: „Postengeschacher geht weiter“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.