Foto: Haus der Begegnung

Die Migrationsberatung der Arbeiterwohlfahrt steht den Bürgern und Bürgerinnen im „Haus der Begegnung“ ab sofort zur Verfügung.

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) unterstützt erwachsene Zuwanderer beim Integrationsprozess in Deutschland. Die Angebote zielen auf die soziale, gesellschaftliche und berufliche Eingliederung mit dem Ziel der Chancengleichheit und der Partizipation.

Die Stelle bietet vertrauliche und kostenlose Beratung und Orientierung an. Der Berater Herr Omar-Al-Hariri ist immer montags, 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und mittwochs von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr im „Haus der Begegnung“, Spandauerstr. 10 in Erbach anzutreffen. Nähere Informationen unter der Tel.: 06841/ 9349926.

Vorheriger ArtikelHomburg | Sonderöffnungszeiten im Standesamt 
Nächster ArtikelHomburg | Freundeskreis schenkt Weihnachtszauber

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.