Achtung Baustelle in Homburg: Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird in dem Zeitraum vom 23. bis 27. April 2024 Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Homburg (Saarpfalz-Kreis) durchführen. - Foto: LVGL/ LfS

Der Landesbetrieb für Straßenbau wird im Zeitraum vom 23. bis 27. April 2024 Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Homburg durchführen.

Betroffen ist der Streckenabschnitt im Kreuzungsbereich der Bexbacherstraße und Hasenäckerstraße in beide Fahrtrichtungen.

Die Instandsetzungsarbeiten erfordern eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches. Während der Maßnahme wird der Verkehr über die Lappentascherstraße und Inastraße umgeleitet. Die Gegenrichtung erfolgt entsprechend umgekehrt.

Die im Kreuzungsbereich anliegenden Firmen sind erreichbar, jedoch wird ein Teil der Fahrbahn verengt, da zeitgleich die Entwässerungseinrichtung erneuert wird.

Zeitgleich erfolgt eine Fahrbahnsanierung an zwei Stellen vom Kreuzungsbereich Am Zunderbaum / Berlinerstraße bis zum Kreuzungsbereich An der Remise / Pappelstraße in Fahrtrichtung Homburg Mitte. Hierzu erfolgt an beiden Stellen eine einseitige Fahrspursperrung und der Verkehr wird an dem Baufeld vorbeigeführt.

Witterungsbedingt kann sich die Bauzeit verlängern oder verschieben. Es wird empfohlen, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein