Im Zeitraum von Freitag, dem 2. September, 12.30 Uhr, bis zum Samstag, dem 3. September, 15 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter in St. Ingbert-Schüren ein Fahrzeug beschädigt, indem er auf bislang unbekannte Art und Weise eine Schraube in den rechten Vorderreifen schlug. Der Gesamtschaden liegt im dreistelligen Bereich.

Bei dem PKW des Geschädigten handelt es sich um einen weißen Nissan Qashqai mit IGB-Kennzeichen. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen, die die Tat beobachtet haben, sich telefonisch unter der 06894/1090 zu melden.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Gegenstände aus Fahrzeug geklaut
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Unfallflucht in der Neuhäuseler Straße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.