Im Nachgang der Fußball-Drittligapartie zwischen der SV Elversberg und dem SV Waldhof Mannheim kam es in der Lindenstraße in Spiesen-Elversberg zu einem Raubdelikt zum Nachteil eines Mannheimer Fans. Dieser wurde von fünf unbekannten Personen, welche laut des Geschädigten der Elversberger Fanszene zuzuordnen sind, geschlagen.

Des Weiteren wurden ihm sein Fanschal des SV Waldhof Mannheim sowie 40 Euro Bargeld entwendet. Im Anschluss entfernten sich die fünf Personen in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Raubdelikt geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neunkirchen unter der Telefonnummer 06821 / 203-0 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht auf Parkplatz im Ostring
Nächster ArtikelStanding Ovations für das Homburger Amateur Theater – Ein starkes Stück für Neumann und Meier

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.