Archivbild - Foto: Stephan Bonaventura

Vor der Frauen- und Kinderklinik (Geb. 9) auf dem UKS-Gelände in Homburg gibt es eine weitere Sperrung.

Im Außenbereich wird der nächste Bauabschnitt ausgeführt. Aktuell werden der Eingangsbereich sowie beide Zufahrten zum Gebäude 9 erneuert. Dafür wird jeweils eine Seite der Zufahrt gesperrt und auf der Gegenseite mit Ampelregelung die Zufahrt gewährleistet.

Zuerst wird die Ausfahrt von Gebäude 9 gesperrt und erneuert, anschließend die Zufahrt. Die Bauarbeite beginnen am Montag, 13. Mai, und werden voraussichtlich bis zum 17. Juni andauern. Eine frühzeitige Beschilderung sowie eine Ampelregelung wird eingerichtet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein