Der Freiheitsbrunnen am Rondell in Homburg. - Bild: Stephan Bonaventura

An diesem Sonntag, 12. Mai, bietet Andreas Christian Schröder von 15 bis 16.30 Uhr eine Gästeführung durch Homburg an.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt finden die Teilnehmer eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Skulpturen. Die Skulpturen sind frei zu ertasten. Der Weg durch die Stadt Homburg ist zudem barrierefrei konzipiert. Als besonderen Komfort bietet Schröder das „Hören mit Herz“ an. Die Gäste sind eingeladen, bei einem gemeinsamen Bummel durch die Stadt, die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu erfahren und zu entdecken.

Der Treffpunkt ist der Freiheitsbrunnen Am Rondell. Bei Bedarf können als Hilfsmittel Rollstuhl oder Rollator gegen Gebühr bereitgestellt werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich und sollte bei der Tourist-Info der Stadt oder der VHS Homburg erfolgen. Möglich ist dies telefonisch unter 06841/101-820 oder per E-Mail unter touristik@homburg.de sowie vhs@homburg.de.

Der Preis beträgt acht Euro für Erwachsene, Kosten für Kinder auf Anfrage.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein