HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Zusammen mit dem Saarpfalz-Kreis lädt der ADFC am Samstag, 26. August um 10.00 Uhr, ab Blieskastel, Paradeplatz, zur Radtour „Drei Gärten und sechs Weiher“ ein. Es ist eine leichte bis mittelschwere Radtour (45 km, 320 hm) mit Gelegenheit zur Mittagseinkehr und eine Entdeckungsreise zu Geheimnissen vergangener Zeiten bei geführten Kurz-Besichtigungen durch folgende drei „Gärten mit Geschichte“ in der Biosphäre:

Gustav-Clauss-Anlage: in den Nachkriegsjahren angelegter St. Ingberter Stadtpark mit Weiher, Biotopzone, Spiel- und Freizeiteinrichtungen.

Elstersteinpark: Alte, z.T. exotische Bäume erinnern an den einst prunkvollen Garten um Schloss Elsterstein aus dem 19. Jahrhundert.

Würzbacher Weiher: große Weiheranlage mit beeindruckenden Gebäuden (z.B. Annahof, „Roter Bau“) aus dem 18. Jahrhundert und schöne alte Bäume vor der Villa Junkerwald (1902/03).

Zu diesen Parkanlagen gibt Kreisdenkmalpfleger Dr. Bernhard Becker kurze Informationen. Die Rückkehr ist gegen 16.00 Uhr vorgesehen. Weitere Informationen bei Ursula Hubertus, Telefon: 06894-928875.

Vorheriger ArtikelHomburg | Daniel McFly in Mandy´s Lounge
Nächster ArtikelErbach | AWO-Kinderfest für Klein und Groß

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.