HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN

Statement von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zu den gestrigen Ereignissen in Berlin:

„Der Anschlag von Berlin macht traurig, wütend aber auch entschlossen. Traurig, weil wir in Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen sind. Bei den Menschen, die einfach nur Weihnachten feiern wollten und so brutal aus dem Leben gerissen wurden.
Wütend, weil der feige Mörder unschuldige Menschen kaltblütig umgebracht und verletzt hat, weil sie für alles stehen , was er hasst. Entschlossen, diesem Hass auf unsere Offenheit, Menschlichkeit und unseren Glauben nicht nachzugeben.
Wir sind aber auch dankbar für die unzähligen Helfer und Sicherheitskräfte, die in den letzten Stunden so vorbildlich und unermüdlich gearbeitet haben.“

 

Vorheriger ArtikelSaarland | Grüne verurteilen Attacke auf Berliner Weihnachtsmarkt
Nächster ArtikelHomburg | FCH auf Sport1 mit überdurchschnittlichen Quoten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.