homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Gegen Kriminalität und für mehr Sicherheit demonstrierten am Sonntagnachmittag in Saarbrücken ca. 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit überwiegend russischer Abstammung mit einem Aufzug von der Europagalerie durch die Bahnhofstraße bis hin zum Rathaus. Lautstark warben die Demonstrantinnen und Demonstranten mit Parolen und eine Vielzahl von Transparenten für ihr Anliegen. Die Polizei Saarbrücken traf die erforderlichen Maßnahmen und konnte am Ende einen störungsfreien Verlauf des Aufzuges durch die Innenstadt vermelden.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Scheibe eingeschlagen
Nächster ArtikelZweibrücken | Mehr Geld für „Soziale Bildung“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.