homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Mittag des 14.12.2016 wurde eine 53-jährige Fußgängerin in der Talstraße zu Riegelsberg von einem Autoreifen, welcher die Straße hinunterrrollte, von hinten getroffen und dadurch zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin erlitt eine Armfraktur und wurde zwecks weiterer Untersuchungen in ein Krankenhaus verbracht.
Es stellte sich heraus, dass zuvor der 53-jährige Besitzer des Reifens aus Saarbrücken mehrere Reifen am Einmündungsbereich Talstraße / Saarbrücker Straße zum Abtransport bereitgelegt hatte.
Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Tageswohnungseinbruch
Nächster ArtikelHeusweiler | Unfall mit Personenschaden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.