Das Kinder- und Jugendbüro der Stadtverwaltung Homburg präsentiert an diesem Freitag, 9. Dezember, „Musikalische Weihnachten mit Casi“. Dabei handelt es sich um ein weihnachtliches Konzert für Kinder ab drei Jahren und ihre Familien.

Der Merziger Kinderliedermacher Casi Eisenbarth textet und singt seit 30 Jahren witzige, bewegungsreiche, kinderleichte und pädagogisch wertvolle Songs. Mehr als 300 Kinderlieder sind bisher entstanden. In kleinen und großen Kinderkonzerten motiviert Eisenbarth regelmäßig Kinder zum Singen und begeistertem Mitmachen. In Homburg wird es gemäß der Jahreszeit trotz aller Bewegung und Aktivität auch besinnlich und sogar ein wenig festlich zugehen.

Anzeige

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg freut sich, einen solchen Ersatz gefunden zu haben, da die geplanten Vorstellungen mit Clown Lolek krankheitsbedingt ausfallen müssen. Die Vorstellung findet um 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, in Homburg statt.

Der etwa 60-minütige Auftritt von Kinderliedermacher Casi Eisenbarth ist eine Mischung aus gemeinsamem Singen, Tanzen, besinnlicher Weihnachtsmusik und kindgerechter Unterhaltung und bringt auf besondere Weise den Weihnachtszauber in den großen Sitzungssaal des Rathauses in die Herzen des Publikums.

Der Eintritt kostet für Erwachsene drei Euro, für Kinder zwei Euro. Anmeldungen sind möglich unter Tel.: 06841/101 – 111 (Sandra Schatzmann) oder Tel.: 06841/101 – 139 (Barbara Emser) oder per E-Mail an kinder-und-jugendbuero@homburg.de.

Anzeige
Vorheriger ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg
Nächster ArtikelGrünschnittannahme macht nach diesem Samstag Pause: Wertstoffzentrum schließt kurz vor Jahreswechsel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.