Im Zeitraum von Freitag, dem 9. Juli, 21.30 Uhr, bis Samstag, den 10. Juli, 10.40 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter zwei Imbisswagen in der Straße Am Zweibrücker Tor in Homburg aufzubrechen.

Die beiden Imbisswagen, welche an der Örtlichkeit zum Straßenverkauf abgestellt sind, befanden sich direkt nebeneinander.

Der unbekannte Täter sah von einer weiteren Tatausführung ab und verließ die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. In die Imbisswagen gelangte er nicht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

 

 

Vorheriger ArtikelElfer-Cup und Frühschoppen – Die gute „Vereinslaune“ kehrt in Bexbach zurück
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Fahrübungen mit gestohlenem Pkw am Glashütter Weiher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.