HOMBURG1 Nachrichten aus Sport & Vereine für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 Nachrichten aus Sport & Vereine für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Der TV Homburg richtet erneut die Homburger-Badminton-Stadtmeisterschaften aus. Am 19./20. August 2017 wird in der Sonnenfeldhalle gespielt. Die Meisterschaften sind offen für alle Mitglieder eines Homburger Vereins, sowie Bürger, Schüler, Studenten und Berufstätige aus Homburg.

Gespielt werden Jugendeinzel, Herren- und Dameneinzel sowie Erwachsenendoppel. Die Klassen im Jugendeinzel werden je nach Alter eingeteilt. Im Erwachsenendoppel wird vor Turnierbeginn eine Auslosung der Paarungen stattfinden. Es spielt ein „Profispieler“ mit einem Hobbyspieler. Dieser Modus hat sich seit Jahren bewährt und ist sehr beliebt.

Es sind Spieler aller Leistungsstärken willkommen. Ab vier Meldungen wird auch der Titel des Hobby-Einzelspielers ausgetragen. Anmeldungen sind bis zum 05.08.17 möglich an marco.fuhrmann@mailbox.org Informationen und Ausschreibung auf der Homepage www.homburg-badminton.de

Vorheriger ArtikelEinöd | Der Ball rollt wieder: Kunstrasenplatz wird heute eingeweiht
Nächster ArtikelSaarpfalz-Kreis | Verbraucherzentrale: Urlaub für die Stromrechnung – Mit diesen Tipps macht auch der Stromzähler mal Pause

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.