v.l.n.r. Horst Weinland (Personalrat), Jannik Heußer, Stefan Gessner (Bereichsleiter Personal), Kerstin Thräm, Philipp Dittlinger, Jasmin Frank, Lena Appel, Elke Kern (Personalabteilung) Sonja Sobora (Personalabteilung), Ralph Marx (Vorstandsmitglied) Armin Reinke (Vorstandsvorsitzender). Auf dem Foto fehlt Julian Uhlhorn Foto: KSK Saarpfalz
Anzeige
Anzeige

Sechs junge Frauen und Männer haben am 01. August 2014 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der KSK Saarpfalz begonnen. Spannende 2 ½ Jahre lagen vor ihnen.

Während der Ausbildung lernten die Nachwuchsbänker verschiedene Geschäftsstellen und Abteilungen der Sparkasse kennen. Die KSK Saarpfalz bietet ihren Azubis bereits in der Ausbildung viele interne Schulungen und Fortbildungen an.

Anzeige

In einer kleinen Feierstunde überreichten die Sparkassendirektoren Armin Reinke und Ralph Marx die Zeugnisse an Lena Appel, Jasmin Frank, Kerstin Thräm, Jannik Heußer, Philipp Dittlinger und Julian Uhlhorn. Bis auf Julian Uhlhorn, der sich für ein Studium entschieden hat, bleiben alle Ex-Azubis der KSK Saarpfalz treu. Sie verstärken die Geschäftsstellen und das GewerbekundenCenter.

Neben einer Ausbildung zum Bankkaufmann/frau bietet die KSK Saarpfalz auch eine Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement sowie ein duales Studium an. Nähere Informationen finden Sie auf www.karriere-saarpfalz.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelErbach | Anlaufstelle für alle Menschen: “Haus der Begegnung” erhält Förderbescheid über 30 000 Euro
Nächster ArtikelHomburg | Grüne: Mehr Augenmaß bei Rodungen in der Stadt des Baumes

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.