Bild: © Augsburger Figurentheater Maatz

Ende August können Familien mit ihren Kindern das „Augsburger Figurentheater Maatz“ im Blumengarten Bexbach besuchen und erleben.

Gespielt wird „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ mit Petterson und Findus nach einer beliebten schwedischen Kinderbuchreihe vom Autor Sven Nordqvist.

Die Familie rund um Romano Maatz folgt einer langen Tradition in der Kunst des Puppenspiels. Von Vorfahren, die ehemals als Gaukler und Bänkelsänger von Ort zu Ort gezogen sind, wurde dieses uralte Handwerk des Puppenspiels von Generation zu Generation weitergegeben.

Familie Maatz inszeniert Ihre Puppenspiele so, dass Kinder durch Miterleben begreifen, dass nicht Gewalt und Stärke die Lösungen für Konflikte sind sondern Toleranz der richtige Weg für Erfolg und gutes Zusammenleben ist. Romano Maatz: „Durch liebevoll gefertigte Puppen und aufwändige Bühnenbilder lassen wir weltberühmten Kinderbuchfiguren lebendig werden. Das Puppenspiel ist interaktiv inszeniert, die Kinder werden zum Mitmachen aufgefordert.“

Zu folgenden Terminen kann man das Figurentheater im Blumengarten Bexbach besuchen:

Donnerstag 25.08.22; Freitag 26.08.22; Samstag 27.08.22 ab 16 Uhr und Sonntag 28.08.2022 die letzte Vorstellung um 11 Uhr.

Vorheriger ArtikelGleiszeit – der literarisch kunstvolle Donnerstag am Kulturbahnhof Bexbach
Nächster ArtikelNoch freie Plätze für die Ferienfreizeiten des Homburger Kinder- und Jugendbüros

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.