TEILEN

Der Aufsichtsrat des FC 08 Homburg hat in seiner Sitzung am Dienstagabend beschlossen, Angelo Vaccaro mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Sportvorstand zu entbinden. Als Grund gab das Gremium die sportliche Situation mit dem Abstieg in die Oberliga an.

„Wir möchten es nicht versäumen, uns bei Angelo Vaccaro für seinen Einsatz für den FCH zu bedanken. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir entscheiden, ob und wie die Position des Sportvorstands weiter besetzt wird“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Knicker. Die Kaderplanung für die nächste Saison unterliegt Trainer Jürgen Luginger, der bis dato gemeinsam mit Vaccaro hierfür zuständig war.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here