Am 5. April findet in der Rosenstadt Zweibrücken der erste von vier Themen-Sonntagen im Jahr 2020 statt. Diese Sonntage sind geprägt durch facettenreiche Aktionen auf allen Plätzen und zudem sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

Das Motto an diesem Sonntag lautet „Zweibrücken gesund“ und ist vom Weltgesundheitstag inspiriert. Diese Initiative wird in Zweibrücken bereits seit 2016 regelmäßig vor oder am Aktionstag des Weltgesundheitstags (7. April) durchgeführt. Aus einem kleinen Themen-Team, bestehend aus 6 Personen, hat sich diese Aktion innerhalb von 5 Jahren auf mehr als 30 Partner entwickelt. Die Realisierung läuft in jedem Betrieb ganz individuell.

Neu in diesem Jahr: ab 13:00 Uhr dürfen sich die Besucher nicht nur in der Innenstadt über viele Aktionen zu Themen wie Gesundheit, Wellness und Sport freuen. Die externen Verkaufsstätten wie Möbel Martin, Zweibrücken Fashion Outlet und Edeka Ernst greifen diese Initiative ebenfalls auf. Vom 23. März bis 4. April bieten viele der teilnehmenden Unternehmen Sonderaktionen „Rund um die Gesundheit“ in ihren Geschäften an. Ebenso stehen in diesem Zeitraum Lose für die Kunden zur Teilnahme an einer Tombola (5. April) zur Verfügung. Die Ziehungen sind um 13 Uhr, 14.30 Uhr und 16 Uhr am Aktionstag in der Fußgängerzone. An der Tombola nehmen alle Lose, die über den Aktionszeitraum abgegeben wurden, teil.

Die Teilnahme ist einfach: Nach jedem Einkauf im Geschäft oder Verzehr in der Gastronomie erhalten Kunden (über 18 Jahre) die mitmachen möchten, ein abgestempeltes Gewinnlos. Alle Lose sollte man mit der eigenen Adresse beschriften und sammeln. Spätestens am 5. April bringt man sie zum Aktionsstand des Stadtmarketing in der Fußgängerzone oder wirft sie vorher in die bereitgestellten Sammelboxen der Händler ein. Die Gewinne sind wertvolle Gutscheine. Diese können bis zu einem definierten Stichtag direkt in den Geschäften eingelöst werden. Die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen sind, ergänzend zu ihren Aktivitäten im eigenen Geschäft, am Sonntag, 5. April, auch in der Fußgängerzone und auf dem Hallplatz mit Ständen präsent. Die Aktionen – rund um die Gesundheit – sind eingebettet in das Projekt „Italienischer Markt“ vom 2. bis 5. April auf dem Schlossplatz. Zudem ist Flohmarkt auf dem Herzogplatz und Kram-Markt auf dem Alexanderplatz.

Auf einen Blick:

– „Zweibrücken gesund“ (Lose sammeln) läuft vom 23. März bis 5. April
– Aktionstag „Zweibrücken gesund“ – 5. April, 13 bis 18 Uhr, Fußgängerzone/Hallplatz – „Italienischer Markt“, 2. bis 5. April auf dem Schlossplatz – 5. April, Flohmarkt/Herzogplatz, Kram-Markt/Alexanderplatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.