Anzeige

Am Dienstag, 27. September, erlangte die Polizei gegen 17.30 Uhr Kenntnis über einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten. Ein bislang unbekannter Täter brach in einem nicht bekannten Tatzeitraum mittels eines Brechwerkzeugs die Geldkassette aus einem Zigarettenautomaten in der Saarbrücker Straße, nahe der Alleestraße, in St. Ingbert heraus.

Der Täter erbeutete dabei einen bislang unbekannten Bargeldbetrag und Zigarettenpackungen in unbekannter Menge. Der Schaden wird im unteren vierstelligen Bereich geschätzt. Sollten Anwohner oder Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder die Tat selbst beobachtet haben, so wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert unter 06894/1090 gebeten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelVerkaufsoffener Sonntag in Homburg – Geschäfte laden zum Bummeln und Verweilen ein
Nächster ArtikelKreatives, Medizin und Digitales – Neue Termine bei der Volkshochschule

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.