Anzeige
Anzeige

Am ersten Oktober-Wochenende ist es wieder soweit. Der nächste Verkaufsoffene Sonntag steht vor der Tür.

Am Sonntag, den 02.10.2022 ab 13 Uhr laden viele Homburger Einzelhandelsgeschäfte zu einem gemütlichen Herbstshopping-Tag ein. Die perfekte Gelegenheit für alle, die unter der Woche keine Zeit für einen entspannten Einkaufsspaß haben.

Anzeige

Als Rahmenveranstaltung dienen die 14. Homburger Wiesen, welche auch an diesem Wochenende einiges an Programm bieten. Starten kann man beispielsweise um 11 Uhr auf den Homburger Wiesn mit einem Weißwurstfrühstück und Wiesn Frühshoppen oder ab 12 Uhr mit einem Mittagessen im Festzelt, bevor man um 13 Uhr den gemütlichen Einkaufsbummel in der Innenstadt beginnt. Oder genau umgekehrt, zuerst Shoppen und anschließend ab 19 Uhr auf die Abschlussparty mit den „Bayernrockern“. Dabei sollte man sich aber besser frühzeitig um Tickets kümmern.

Für alle die keine Oktoberfest-Fans sind, bietet das vielfältige gastronomische Angebot Homburgs genügend Alternativen. Sei es am wunderschönen historischen Marktplatz in der Altstadt, in der Eisenbahnstraße Richtung Rondell oder in und um das Talzentrum.

Die Homburger Geschäftsleute freuen sich auf Besucher und wünschen einen entspannten Einkaufstag, vor dem Tag der deutschen Einheit. Übrigens: Weitere und aktuelle Informationen sowie die teilnehmenden Geschäfte finden sich auf der Website des Gewerbeverein Homburg e.V. unter www.gewerbeverein-homburg.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelFilme, Clips oder Serien: Streaming gehört für viele zum Alltag dazu
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Zigarettenautomat in der Saarbrücker Straße aufgebrochen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.