HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag und Donnerstag auf Freitag kam es zu zwei versuchten Aufbrüchen von Automaten bei der Firma Bender in Rohrbach.

Bei der ersten Tat wurde der Münzbehälter des Staubsaugers aufgebrochen, bei der zweiten Tat der Münzbehälter der Waschanlage. In beiden Fällen konnten der oder die Täter keine Beute erlangen, da die Tageseinnahmen täglich geleert werden. An den Automaten entstanden jedoch hohe Sachschäden.

Bisher gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den o.g. Taten machen können, sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Tel.-Nr. 06894-1090 zu melden

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Verkehrsunfallflucht
Nächster ArtikelSulzbach | Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der L126 in Neuweiler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.