homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 01.02.2016, um 12:25 Uhr, ereignete sich in 66130 Saarbrücken, vor dem Anwesen Saarbrücker Straße 62, ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit entfernte.

Zum Unfallzeitpunkt stieß ein Transporter mit seinem rechten Außenspiegel gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Transporter einer Möbelfirma, der hierdurch ebenfalls am Spiegel beschädigt wurde. An dem flüchtigen weißen Transporter konnte rechtsseitig die Aufschrift „Werkzeuge“ abgelesen werden. Möglicherweise handelt es sich bei dem unfallversachenden Fahrzeug um einen Transporter der Marke Renault, Typ Master, oder ein baugleiches Modell.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Brebach, Tel 0681/98720

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Lichtmessmarkt am 15. Februar
Nächster ArtikelHomburg | Brand im Kühlhaus eines Einkaufsmarktes in Homburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.