In der Nacht vom Freitag, dem 11. Juni, auf Samstag, den 12. Juni, kam es zu einem Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ottweiler, Löschbezirk Steinbach. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Gebäudeinneren, indem sie vermutlich mit einem Fahrzeug gegen das Hallentor fuhren und es anschließend hochdrückten.

So gelangten die Täter ins Innere und durchwühlten mehrere Räume. Unter anderem auch das dort eingerichtete Büro des Ortsvorstehers. Ob Diebesgut erbeutet wurde ist bislang unklar. Es entstand allerdings ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Polizei in Neunkirchen. 06821/2030

Vorheriger ArtikelSaarwellingen | Brand auf Gelände des Boule-Clubs
Nächster ArtikelMettlach | Junger Autofahrer flüchtet nach Drift-Unfall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.