Bild: Walter Götz
Anzeige

Traditionell am dritten Wochenende im Juli wird in Oberwürzbach zünftig gefeiert: Die Kirmes und das Dorffest stehen an. 

An zwei Tagen verwandelt sich die Hauptstraße zwischen Steckental- und Hasenfelsstraße in eine bunte Festmeile, mit Bühnen, Getränke- und Essensständen und vielen Möglichkeiten zum Verweilen.

Anzeige

Das Fest startet am Samstag, 20.07.2024 um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche in Oberwürzbach, der von der Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ musikalisch umrahmt wird. Anschließend wird das Dorffest vor dem ehemaligen Bürgermeisteramt mit dem traditionellen Fassbieranstich und bei musikalischer Gestaltung durch die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ eröffnet. Kulturring und Ortsrat Oberwürzbach freuen sich über 8 örtliche Vereine und Organisationen, die sich intensiv vorbereitet haben. Sportverein, Feuerwehr, Musikverein Hochscheid Reichenbrunn, Knipser, Tischtennisclub, Karnevalsverein, Junge Union und Orchestergemeinschaft bieten an beiden Tagen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für alle Altersklassen.

Drei Bühnen verteilen sich auf der Festmeile, wo an beiden Tagen viel Live-Musik geboten wird. Zudem gibt es ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, das die mitwirkenden Vereine mit vielen ehrenamtlichen Helfern auf die Beine stellen.

Auf dem Kirmesplatz vor der Oberwürzbachhalle bereichern Fahrgeschäfte und verschiedene Schausteller das Angebot an den beiden Festtagen; allein das Kirmestreiben findet auch am Montag noch auf dem Kirmesplatz statt. Ergänzend gibt es auf der Feststraße für die Kinder sonntags einen Zauberer und Kamishibai-Erzähltheater. Das Heimatmuseum im ehemaligen Bürgermeisteramt öffnet am Sonntag von 14 bis 18 Uhr ebenfalls seine Türen. Kulturring und Ortsrat Oberwürzbach laden herzlich ein, um gemeinsam und fröhlich in Oberwürzbach zu feiern – ein Kommen lohnt sich auf jeden Fall. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Sonder-Busverkehr aus den umliegenden Orten zum Dorffest in Oberwürzbach geben.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitwirkenden, insbesondere an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die das Dorf- und Kirchweihfest mit viel Engagement und Leidenschaft jedes Jahr auf die Beine stellen. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Anlieger im Festbereich sowie an der Straßenumleitungsstrecke für ihr Entgegenkommen und ihr Verständnis während der Festtage. Ein herzliches Willkommen an alle Festgäste und auf ein fröhliches Fest.

Wann? Samstag, 20.07. und Sonntag, 21.07 2024

 

Text: Ortsrat Oberwürzbach (Dunja Sauer)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein