Am Sonntag, dem 12. September, in der Zeit zwischen 0 Uhr und 9.20 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in der Brauereistraße, Höhe Anwesen 11, in Neunkirchen. Der beschädigte, weiße Opel Insignia parkte ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Talstraße.

Ein unbekannter Pkw kollidierte auf bislang unbekannte Art und Weise mit dem linken Außenspiegel des Opels. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Hinweise auf den Verursacher liegen bis dato keine vor. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neunkirchen in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSterbefallzahlen August 2021 im Bereich des mittleren Wertes der Vorjahre
Nächster ArtikelEppelborn | Sachbeschädigung an Plastikaufstellern und Plakaten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.