In den frühen Morgenstunden des 16.08.2022 wurde ein 55-jähriger Mann aus Nalbach, der auf dem Verkehrskreisel in Nalbach stand, Opfer eines Angriffs.

Die Tat wurde von einem Zeugen mit seinem Handy gefilmt und im Internet veröffentlicht. Auf dem Video waren drei Männer zu erkennen, die aus einem Fahrzeug stiegen und auf den Mann zugingen. Einer dieser Männer näherte sich dem Opfer von hinten und trat ihm mit voller Wucht in den Rücken. Die Männer ließen den Verletzten am Boden liegen und flüchteten von der Örtlichkeit.

Durch Ermittlungen des Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Saarlouis konnte der Täter nun überführt werden. Hierbei handelt es sich um einen 22-Jährigen aus Schmelz, gegen den jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird.

Durch die Veröffentlichung des Videos im Internet kam es zu zahlreichen Reaktionen in den sozialen Netzwerken. Unter anderem kam es laut Polizei zu Anfeindungen gegenüber einem Ladenlokal in Schmelz. Dank der Unterstützung aus diesem Ladenlokal konnte die Tat jedoch geklärt und der Täter identifiziert werden.

Die Ermittlungen dauern an.

Vorheriger ArtikelBuchvorstellung: „100 Texte für den Frieden“ mit Lesung und musikalischer Begleitung
Nächster ArtikelFriedrichsthal | Ausgehobene Kanaldeckel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.