Der wirksame Einbruchschutz und der Schutz vor Taschendiebstahl stehen im Mittelpunkt  der „Mobilen Wache“ der Polizeiinspektion Homburg, die am Dienstag, 08.03.2016, 10:00 – 12:00 Uhr, im Saarpfalz-Center in Homburg Station macht. Die beiden Kontaktpolizisten Martin Hartmann und Thomas Clemenz bieten auch kostenlose  Einbruchschutzberatungen bei interessierten Bürger/innen zu Hause an.

Die Kontaktpolizei ist  über das Bürgertelefon der Polizeiinspektion Homburg – 106-111 – zu erreichen.

Vorheriger ArtikelSaarland | Die Linke: Forderung nach baldiger Verabschiedung der Transparenzregelung
Nächster ArtikelMerzig | Schulbus mit 64 Kindern an Bord landet im Straßengraben: 5 Verletzte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.