homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Bei einem Verkehrsunfall in der Trierer Straße in Schmelz am 30.03.2016, gegen 17.00 Uhr,  musste die Freiwillige Feuerwehr Schmelz ausrücken, um Teile der Fahrbahn und des Radweges zu reinigen, da Öl aus dem total beschädigten Pkw ausgelaufen war.

Die Richtungsfahrbahn Schmelz musste für 90 Minuten gesperrt werden. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Beifahrerin schwer verletzt.

 

Vorheriger ArtikelSaarland | FDP: Scharfe Kritik am Krisenmanagement der großen Koalition in Sachen Fechinger Talbrücke.
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Nächste Großbaustelle: Kanalerneuerung am Gütterwieschen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.