Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am 26.11.2022, gegen 13:50 Uhr, wurde der Polizei St.Ingbert eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Fahrern in der Oststraße, in St. Ingbert, nahe dem dort befindlichen Baumarkt, gemeldet.

Nach einer Meinungsverschiedenheit über die jeweiligen Fahrweisen in einem nahe gelegenen Kreisverkehr, seien die Kontrahenten, ein Smartfahrer mit IGB-Kreiskennzeichen und ein Mazdafahrer mit NK-Kreiskennzeichen, an einer Ampel zum Stehen gekommen.

Auf offener Straße sei es dann zur körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Fahrern gekommen. Beide seien danach mit ihren Fahrzeugen weggefahren. Der Anfangsverdacht einer wechselseitig begangenen Körperverletzung steht im Raum. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert, 06894/1090, in Verbindung zu setzen. (ots)

Anzeige
Vorheriger ArtikelÖl-Tank im Wald nahe St. Ingbert-Oberwürzbach entsorgt
Nächster ArtikelNordsaarland: Pkw durchbricht Brückengeländer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.