homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Dienstag, dem 08.03.216, gegen 22:10 Uhr, wurde hiesige Dienststelle über einen Brand in Riegelsberg, Dorfstraße, in Kenntnis gesetzt. Demnach würde ein Gartenhaus, das als Wohnhaus umgebaut worden sei, in Flammen stehen. Beim Eintreffen der Polizeikräfte war die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg bereits bei den Löscharbeiten. Personen befanden sich nicht in dem Gebäude. Das teils massiv errichtete Gartenhaus brannte völlig ab. Die Brandursache konnte vorerst noch nicht festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Kriminaldienst aufgenommen. Es enstand ein Sachschaden von ca. 70.000,–Euro.

 

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Brand in Wohnhaus
Nächster ArtikelKöllertal | Versuchter Wohnungseinbruch in Püttlingen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.