brown and black galaxy illustration
Symbolbild
Anzeige

Dank der schnellen & effektiven Reaktion der Feuerwehr konnte ein schwerer Brand im 12. Stock eines Hochhauses auf der Irgenhöhe in Saarbrücken rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brand in Saarbrücker Hochhaus: In der Nacht vom 3. auf den 4. Mai kam es zu einem schweren Brand im zwölften Stockwerk eines Hochhauses auf der Irgenhöhe in Saarbrücken. Dank der schnellen und effektiven Reaktion der Feuerwehr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Anzeige

Der Minister für Inneres, Bauen und Sport, Reinhold Jost, bedankt sich bei allen Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr beherztes Handeln in dieser gefährlichen Situation.

Besonders hervorzuheben sind zwei Polizisten, die sich während der Evakuierung des Hauses in Gefahr brachten und verletzt wurden. Sie handelten in mutiger und selbstloser Weise und zeigten damit ihr Engagement für das Wohl der Bürger. Dieses couragierte Verhalten ist ausdrücklich zu loben.

Innenminister Reinhold Jost: „Der Brand auf der Irgenhöhe in Saarbrücken zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass unsere Einsatzkräfte im Notfall schnell und effektiv handeln. Ich bin dankbar für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft, sich in Gefahr zu begeben, um andere zu retten. Mein besonderer Dank gilt den beiden Polizisten, die sich mutig und selbstlos für das Wohl der Bewohner eingesetzt haben. Ich wünsche allen Verletzten eine schnelle Genesung und werde alles in meiner Macht Stehende tun, um solche Vorfälle in Zukunft zu vermeiden.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein