Archivbild - Bild: Stephan Bonaventura

Der SR1-Kinosommer bietet über die Sommermonate im ganzen Saarland Kinospaß unter freiem Himmel. Dazu gehören auch traditionell die Homburger Filmnächte, die in diesem Jahr wieder im Römermuseum Schwarzenacker stattfinden.

Am Freitag, 9. September 2022, läuft der Film „Elvis“, ein Muss nicht nur für Musikfreaks des Rock´n´Roll-Genres. Filmstart in den Kinos war im Juni dieses Jahres.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brandaktuell ist der französische Streifen „Monsieur Claude und sein großes Fest“: Situationskomik pur, voller Esprit und Dialogwitz, eine Kinokomödie, wie sie sein muss – mitreißend, sympathisch und vor allem extrem witzig. Sie wird im Römermuseum am Samstag, 10. September 2022, gezeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmbeginn ist jeweils um 20 Uhr, der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils 9 Euro (ermäßigt 6 Euro).

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, im Internet bei ticket-regional.de, in der Tourist-Info Homburg sowie an der Abendkasse.

Vorheriger ArtikelWasserstoff-Partnerschaft mit Kanada: Deutsche Umwelthilfe sieht wichtigen Meilenstein für klimapolitische Entwicklung
Nächster ArtikelEsra Limbacher (SPD) stellt Habecks Gasumlage in Frage – „Schlecht gemacht und mit sozialer Schieflage“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.