Im Rang folgt Otto Wagner, der mehrjährige Erfahrung als Stadtrats- und Kreistagsmitglied besitzt. Mit Katharina Hary konnte der 4. Listenplatz besetzt werden. Katharina Hary ist eine junge Frau, die aus einer Familie stammt, in der ehrenamtliche Arbeit zum Erbgut gehört. Petro Epp, ebenfalls ein „Ehrenamtler“ par excellence, Karlheinz Harig und Karl-Heinz Klein vervollständigen die Reihenfolge der Wahlliste Ortsrat.

Die Wahl für die Bereichsliste Stadtrat brachte Dr. Karl-Heinz Klein auf den ersten Platz, gefolgt von Otto Wagner und Eva-Maria Scherer. Karl-Heinz Klein gehört seit 2014 dem Stadtrat an und wurde 2015 zum Fraktionssprecher gewählt.

In weiteren Wahlgängen wurden Vertreter und Delegierte bestimmt für verschiedene Parteitage und Versammlungen. Schließlich konnte die umfangreiche Tagesordnung abgeschlossen werden, sehr zur Erleichterung des Vorsitzenden Karl-Heinz Klein, der sich bei allen Teilnehmern für Engagement und Disziplin bedankte.

1
2
Vorheriger ArtikelHomburg | Zivilcourage bewiesen: Zwei Berufskraftfahrer wurden erstmals mit dem Florianstaler ausgezeichnet
Nächster ArtikelSaarpfalz-Kreis | Online-Befragung „e.Mobil Saar-Westpfalz“: Stark machen für die Elektromobilität

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.