Foto: Friedel Simon
Anzeige
Anzeige

Das diesjährige Familien- und Kinderfest am 7. Juli von 11 bis 18 Uhr im Homburger Stadtpark verspricht auch in seiner 24. Auflage für Groß und Klein zum Erlebnis zu werden. Die Organisatorinnen des Kinder- und Jugendbüros der Stadtverwaltung haben ein buntes, spannendes und auch lehrreiches Programm auf die Beine gestellt.

Beteiligt sein werden ca. 70 Vereine und Organisationen, die vielfältige kostenlose Mitmachangebote in den Bereichen „Kreativ“, „Sport“ sowie „Natur & Umwelt“ bereitstellen. Wer eine Pause vom Mitmachen braucht, der kann sich das Programm auf einer der beiden Bühnen anschauen. Auf der HOMBURG1-Sportbühne wird es verschiedene Schau- und Folkloretänze, eine HipHop-Dance-Show, Turnvorführungen und Cheerleading geben. Als Highlight zeigt ein Fußball-Freestyler passend zur diesjährigen Europameisterschaft Kunststücke mit dem Fußball. 

Anzeige
Anzeige

Auf der Sparkassen-Bühne tritt „Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh“ mit einem interaktiven Konzert auf. Der Kinderliedermacher, dessen Markenzeichen die Kuhfellhose ist, wird mit seiner rockig-swingenden und tanzbaren Pop-Musik sicherlich erneut alle Besucher mitreißen, amüsieren und sich in den Ohrmuscheln festsetzen.

Auch Georg Linde alias „Härr Georg“ ist wieder am Start und wird als Clown ein Spektakel aus Comedy, Clownerie, Stand Up, Jonglage, Einrad- & Wortakrobatik und imposantem Feuerzauber bieten. Nach dem großen Erfolg findet auch in diesem Jahr zum Abschluss wieder das Schülerkonzert der Learn to Rock-Music School statt. Auch Vereine präsentieren sich auf der Sparkassen-Bühne mit Rap, Ukulelen- und Saz-Musik, und vielem mehr. 

Anzeige

Moderiert wird auf der Sparkassen-Bühne ganztägig vom bekannten Moderator Michael Friemel. Besonders freut es die Veranstalterinnen, dass seit dem letzten Jahr die Stadtwerke Homburg das Areal am Wasserwerk in der Brunnenstraße wieder als Veranstaltungsfläche zur Verfügung stellen und dort ein umfangreiches Angebot zum Mitmachen, aber auch an Gastronomie bereithält.

Im Rahmen des Familien- und Kinderfestes wird erneut ein Kinderflohmarkt durchgeführt. Verkauft werden während des Festes gut erhaltene Kinderkleider, Spielzeug, CDs, DVDs, Kuscheltiere und was sich sonst noch alles im Kinderzimmer findet.

Das Familien- und Kinderfest wird präsentiert von SR1 mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtwerke Homburg, die KSK Saarpfalz, LBS-Bausparkasse und die Saarland-Versicherung, sowie vom Onlinemagazin HOMBURG1, der Bank1 Saar eG und der Michelin Reifenwerke AG &Co. KGaA.

Weitere Infos zur Veranstaltung erteilen die städtische Frauenbeauftragte Anke Michalsky (Tel.: 06841/101-143, E-Mail: anke.michalsky@homburg.de), und Barbara Emser vom Kinder- und Jugendbüro (Tel.: 06841/101-139, E-Mail: barbara.emser@homburg.de). Ein Flyer mit dem kompletten Programm ist bereits gedruckt und liegt ab sofort in vielen städtischen Einrichtungen und Geschäften aus. Er ist auch im Internet unter www.homburg.de – Leben in Homburg – Veranstaltungsvielfalt – Familien- und Kinderfest zu finden.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein