Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Die KVHS des Saarpfalz-Kreises bietet ab Dienstag, dem 8. November, in Blieskastel einen Kurs in der alten Kunst des Stockkampfes an. Der Kurs findet von 19 bis 20.30 Uhr in der kleinen Turnhalle des Von-der-Leyen-Gymnasiums statt und umfasst zwölf Termine. Die Kursleitung hat Michael Gergen.

Stockkampf wird auf den Philippinen gelehrt und umfasst differenzierte Schlagfolgen. Die Teilnehmenden machen sich in behutsamer Weise mit den Stöcken vertraut. Gleichzeitig wird dem Körper die Möglichkeit gegeben, seine Kraft und Beweglichkeit zu steigern – und zwar in einem Tempo, das für jeden Teilnehmenden angemessen ist.

In einer Atmosphäre von Akzeptanz und Toleranz geht es darum, sich seiner selbst bewusst zu werden. Ausprobieren, sich herausfordern, die Komfortzone verlassen und spielen – mal schnell und langsam, mal ernst und ausgelassen, wild und sanft oder auch akrobatisch und zentriert.

Dieser Kurs ist sehr gut geeignet zum Neueinsteigen und auch, um vorhandenes Wissen zu ergänzen und zu vertiefen. Mitzubringen sind bewegungsfreudige Kleidung und Stöcke – falls vorhanden. Das Teilnahmeentgelt beträgt 79 Euro.

Eine Anmeldung ist zu allen Kursen und Vorträgen der KVHS erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (06842) 9243-10, unter www.kvhs-saarpfalz.de

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelUmstrukturierung im Homburger Rathaus abgeschlossen: Verwaltungs-Chaos soll der Vergangenheit angehören
Nächster ArtikelNach schwerem Raub im Jahr 2020: Polizei gelingt Festnahme

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.