Symbolbild

Die heute gestartete deutschlandweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft von Bund und Ländern möchte Bürger durch einfache Gelegenheiten dazu bewegen, sich impfen zu lassen.. #HierWirdGeimpft soll Aufmerksamkeit für Impfangebote schaffen und alle Akteure, die Impfungen vor Ort unkompliziert anbieten können, verbinden.

„In der Aktionswoche vom heutigen Montag, den 13. bis Sonntag, den 19. September 2021 wollen wir im Saarland an möglichst vielen Orten die Ärmel hochkrempeln, egal ob im Impfzentrum, durch die mobilen Teams oder den Impfangeboten in den Städten und Dörfern vor Ort. Viele Saarländer haben unser Impfangebot bereits angenommen, alle Unentschlossenen kann ich nur bitten: Die Impfung ist der beste persönliche Schutz gegen das Corona-Virus, nehmen Sie unsere zahlreichen Angebote an und schützen Sie sich vor einem möglicherweise lebensbedrohlichen Verlauf“, so Gesundheitsministerin Monika Bachmann zum Start der Aktion.

Auf der Website www.hierwirdgeimpft.de können Informationen zu Impfaktionen auf einer Deutschlandkarte eingesehen werden und nützliche Informationen abgerufen werden. Unter www.soziales.saarland.de/sonderimpfungen erhält man eine Übersicht der landesweiten Impfaktionen in dieser Woche.

Vorheriger ArtikelBildergalerie – HomBuch mit Alfons – Verleihung Deutsch-französischer Freundschaftspreis
Nächster ArtikelUmwelt- und Nachhaltigkeitstag für Kinder- und Jugendliche im Haus der Begegnung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.