Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Die Drogenhilfe Zweibrücken startet am Donnerstag,11. Februar, mit einer neuen Selbsthilfegruppe für Suchtkranke. Die Treffen finden jeden Donnerstag um 19 Uhr im Gruppenraum der Drogenhilfe Zweibrücken in der Herzogstraße 13, zweites Obergeschoss, statt. Weitere Infos unter: 06332/871-564.

Vorheriger ArtikelBedarf an neuen adäquaten und bedarfsgerechten Wohnformen für Menschen mit Behinderungen
Nächster ArtikelMerchweiler/Illingen | Gesuchter Straftäter verhaftet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.