Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Am Sonntag, 13. November 2022, wird anlässlich des Volkstrauertages auf den Friedhöfen der Opfer der Kriege gedacht. Die Trauerfeiern finden in den einzelnen Stadtteilen wie folgt statt:

  • St. Ingbert-Mitte, 11.15 Uhr: am Hochkreuz auf dem Alten Friedhof, Jüdischer Friedhof im Anschluss
  • St. Ingbert-Rohrbach, 11.15 Uhr: auf dem Ehrenfriedhof
  • St. Ingbert-Hassel, 11.15 Uhr: in der Friedhofshalle
  • St. Ingbert-Oberwürzbach, nach dem Gottesdienst gegen 10 Uhr: auf dem Ehrenfriedhof
  • St. Ingbert-Rentrisch, nach dem Gottesdienst gegen 10.15 Uhr: am Ehrenmal auf dem Friedhof

Die Bürgerinnen und Bürger sind zu den Feierstunden auf den Friedhöfen herzlich eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelZeit für mich – Entspannen und genießen: Ein kleiner Kurzurlaub mit der Kreisvolkhochschule
Nächster ArtikelGrünschnittannahme macht Pause – Container-Plätze schließen, Wertstoffzentrum bleibt geöffnet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.