Das war ja mal eine geil, dreckige Veranstaltung! Der TOUGHRUN lockte auch in diesem Jahr wieder Hunderte auf dem Utopion-Gelände in Bexbach. In Teams oder als Einzelkämpfer galt es über drei Runden mit jeweils 4,3 Kilometern unzählige Hinternisse zu überwinden (wir berichteten). Spaß, Schlamm und Schmutz inklusive – aber seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Bildrechte bei den Produzenten | Material mit freundlicher Unterstützung vom TOGHRUN-Team

Vorheriger Artikel„Meister von morgen“: Kirill Troussov ersetzt Caroline Goulding
Nächster Artikel„Honey Creek“ im Interview

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.