Logo: Band

Die Band „The EARLS“ hieß im Jahre 1964 noch „DRWD-Combo“ nach den Mitgliedern Dieter Klöckner, Robert Linz, Hans-Werner Latz und Dieter Konrad und erhielt im Jahre 1965 den heutigen Namen „The EARLS“. In der nunmehr 50-jährigen Spielzeit wurde die Band durch viele Auftritte über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Jetzt kann man sie wieder live erleben.

Als „Oldie – Band“ zählen die Doppel – Twens 28 Jahre nach ihrer Gründung immer noch zu den aktivsten und beliebtesten Formationen der hiesigen Pop – Landschaft. Die gute Kameradschaft und die Liebe zur Musik lassen die Hobbymusiker hoffnungsvoll das dritte Jahrzehnt ansteuern. Gerade das Zusammensein mit diesen, mittlerweile schon vertrauten Gesichtern, lassen die Auftritte der Earls zu kleinen Wiedersehensfeiern einer Generation werden.

Zusehen sind sie im Rahmen der Sommer-Konzerte in der JVA St. Ingbert am 1. August. Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr.

Bild: Band

Karten gibt es bei der Buchhandlung Friedrich für 10,- Euro. Reservierungen der Karten sind leider nicht möglich. Da es die Logistik nicht zulässt, werden die Besucher gebeten, Getränke und Knabbereien selbst mitzubringen.

Ein weiterer Höhepunkt eine Woche später, Dusemond de Soto und am 13.8. Lobo Guerrero und Les Etiennes. Den derzeit geplanten Abschluss macht am 20. August Hugo´s Corner.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.