Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich ab Montag, 17. Mai 2021, mit Straßenbauarbeiten auf der L 108 / Flughafenstraße im Bereich zwischen Ensheim und Fechingen beginnen. Diese werden wegen Fahrbahnrissen und zur Hangsicherung dringend notwendig.

Betroffen ist die Flughafenstraße zwischen „Erlenbacher Hof“ und „Beierwies“ auf einem Abschnitt von 500 m. Die Zufahrt zum Erlenbacher Hof bleibt gewährleistet. Die Baumaßnahme wird aufgrund einer zu geringen Fahrbahnbreite in Vollsperrung ausgeführt. Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich acht Wochen.

Eine Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle St. Ingbert-West und die L 108 zum Flughafen. Der Verkehr aus Saarbrücken wird über Fechingen / Eschringen geführt.

Zu gegebener Zeit wird der LfS weitere Informationen zur anstehenden Baumaßnahme veröffentlichen.

 

Vorheriger ArtikelRechtsanspruch auf Homeoffice: Neue Studie zeigt, warum er sinnvoll ist und was geregelt werden muss
Nächster ArtikelVölklingen | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.